Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Keine Öffnung Grundschulen/Kindergärten ab 22.02.2021

Grabfeld, den 19.02.2021

Ohne Vorwarnung hat unser Landratsamt am Freitag, gegen 15.45 Uhr, einen von Gesundheitsstaatssekretärin Ines Feierabend unterzeichneten Erlass erhalten, wonach der Landkreis Schmalkalden-Meiningen über den 22. Februar 2021 hinaus alle Schulen und Kitas im Landkreis geschlossen halten muss.

 

Die Notbereuungsangebote in den Einrichtungen bleiben mit den bisherigen Regelungen ebenso wie die bekannten Ausnahmen für den Präsenzunterricht – Abschlussklassen und besonderer Unterstützungsbedarf betreffend – bestehen (Ausnahmen: die bereits aufgrund des akuten Infektionsgeschehens geschlossene Grundschule Walldorf und das Kinderhaus Regenbogen in Meiningen – hier gibt es auch keine Notbetreuung).

 

Unsere Kindergärten und Grundschulen haben sich in den vergangenen Tagen in Kenntnis der ursprünglichen Regelung auf einen eingeschränkten Regelbetrieb eingestellt.
 
Mit großem Unverständnis über die unnötig kurzfristige und nicht mehr kommunizierbare Regelung müssen wir die beigefügte Verfügung zur Kenntnis nehmen.
 
Als Gemeinde Grabfeld distanzieren wir uns in aller Entschiedenheit von der Art und Weise dieser Kommunikation. Die Landesregierung hatte 11 Monate Zeit, eine für Verwaltung und Bürger nachvollziehbare Kommunikation zu üben. Fortschritte sind bedauerlicherweise nicht erkennbar.
 
Ich entschuldige mich als Bürgermeister in aller Form dafür, dass wir jetzt so verfahren müssen!
 
Abschließend bitte ich darum, den mehr als verständlichen Frust nicht am Personal der Kindergärten und Schulen, der Träger, der Gemeinde- und Kreisverwaltung auszulassen, wir alle müssen hier die Verfügungen der Landesregierung umsetzen.

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.