Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausschreibung Gebäudeverkauf im OT Behrungen

Behrungen, den 27.08.2021

Ausschreibung Gebäudeverkauf

 

Die Gemeinde Grabfeld als Eigentümer verkauft auf dem Weg der öffentlichen Ausschreibung folgendes Objekt:

Objekt

Bei dem Objekt handelt es sich um ein gemischt genutztes Grundstück im Ortsteil Behrungen, Bahrastraße 1 mit einer Größe von 921 m² (Flurstücknr.: 89/6).

Auf dem Grundstück befindet sich ein teilunterkellertes, zweigeschossiges Fachwerkgebäude. Im Gebäude sind zwei Wohnungen und im Anbau (ehemalige Schule und Turnhalle) ist der DRK-Seniorenclub untergebracht.

Des Weiteren befindet sich auf dem Grundstück ein Nebengebäude. Im Nebengebäude befinden sich eine Garage und Abstellmöglichkeiten für die Mieter.

bestehende Mietverhältnisse

Wohnung im Erdgeschoss – Leerstand

Wohnung im Obergeschoss – Leerstand

Garage im Nebengebäude - Leerstand

 

Aktuell wird die ehemalige Turnhalle durch den DRK-Seniorenclub genutzt. Dieser zieht zeitnah spätestens bis zum Abschluss eines Kaufvertrages in sein neues Domizil um, sodass das Verkaufsobjekt komplett leer übergeben wird.

 

Durch einen Stromzähler im Gebäude wird noch eine Garage auf einem Nachbargrundstück versorgt. Beim Erwerb wird dieses Nutzungsverhältnis beendet.

Lage /

Denkmalschutz

Das Grundstück liegt am nördlichen Ortsrandbereich von Behrungen und ist seit 1996 Bestandteil eines Denkmalensembles.

Flurbereinigungsverfahren

Der Ortsteil Behrungen befindet sich in einem Flurbereinigungsverfahren. Der Stand des Flurbereinigungsverfahrens ist eigenständig durch den Erwerber beim Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation in Meiningen zu erfragen.

Straßenausbau

Die Erschließung des Hauptgebäudes erfolgt über die Bahrastraße (Ortsdurchgangsstraße). Die im Nebengebäude befindliche Garage wird durch eine Seitenstraße erreicht.

Verkehrswert

41.000,00 €

 

Der Verkehrswert wurde durch ein Gutachten ermittelt. Das Gutachten kann in der Gemeinde Grabfeld eingesehen werden. Eine Vorortbesichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich. (Frau Hauck 036944/582-18)

Eventuell kann der Erwerber für den Umbau des vorhandenen Gebäudes zu eigenen Wohnzwecken, den Thüringer Sanierungsbonus (ThürSbR) in Anspruch nehmen.

Die Objektdaten wurden nach bestem Wissen erstellt, jedoch wird für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit keine Gewähr übernommen. Es wird empfohlen bei den Versorgungsträgern eigene Auskünfte einzuholen.

 

Gebote sind bis zum 30.09.2021 um 14.00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag in der Gemeinde Grabfeld OT Rentwertshausen Hauptstraße 28 in 98631 Grabfeld mit dem Vermerk „Angebot Grundstücksverkauf Behrungen, Bahrastraße 1“ abzugeben.

Die Gemeinde Grabfeld ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem abgegebenen Angebot den Zuschlag zu erteilen.