Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbau der Brücke über die Bibra

Grabfeld, den 26.07.2022

Die Teilnehmergemeinschaft des Flurbereinigungsverfahrens Bibra hat den Neubau der in die Jahre gekommenen Brücke am Weg, der den Ort Bibra mit dem Bahnübergang über die Bahnstrecke Grimmenthal-Schweinfurt verbindet, beauftragt. 

 

Die marode Brücke wird abgerissen und an gleicher Stelle eine ebenfalls einspurig befahrbare Brücke neu errichtet. 

 

In der zweiten Augusthälfte 2022 beginnen die Bauarbeiten am Ersatzneubau der Brücke in Bibra. 
Durch das Planungsbüro wurden 3 Monate Bauzeit kalkuliert, sodass der Weg zum Bahnübergang bis voraussichtlich Ende November 2022 nicht bzw. nur eingeschränkt genutzt werden kann. 

 

Die mit dem Ausbau beauftragte Firma wird eine entsprechende Beschilderung vornehmen.
Es wird empfohlen, die Brücke am Sportplatz und den Weg entlang der Bahnstrecke Grimmenthal-Schweinfurt zu nutzen, um auf die östliche Seite der Bahnstrecke zu gelangen.

 

Bild zur Meldung: Ausbau der Brücke über die Bibra