Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona-Schnelltest-Angebot in Wolfmannshausen

Grabfeld, den 02.05.2021

In unserer Gemeinde besteht ein Schnelltest-Angebot wieder ab 15.04.2021 jeweils donnerstags 16 bis 18 Uhr. Wir werden zwischen den Orten Jüchsen, Bibra, Berkach und Wolfmannshausen wechseln.

 

Die genauen Orte werden hier bekanntgegeben.

 

Kulturhaus Wolfmannshausen, In den Zeilen 1
Donnerstag, 06.05.2021: 16.00 – 18.00 Uhr

 

Im Übrigen kann auch das Testangebot in Römhild genutzt werden. Das Testzentrum Römhild befindet sich im Vereinshaus auf dem Viehmarkt (neben der Sparkasse). Der Eingang ist über den Spielplatz zu erreichen.

 

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

dienstags                           16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

freitags                              16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Mehr hier: https://www.stadt-roemhild.de/news/testzentrum-roemhild

 

 

 

Die drei festen Testzentren in Meiningen, Schmalkalden und Zella-Mehlis haben auch in der kommenden Woche wieder täglich geöffnet. „Zudem konnten wir im Zuge unseres Interessenbekundungsverfahrens erste Drittanbieter beauftragen, sodass es im Landkreis weitere – auch wieder mobile – Angebote geben wird“, freut sich Krisenstabsleiterin und Vizelandrätin Susanne Reum. So wird das Schnelltestzentrum in der Anton-Ulrich-Straße 3 in Meiningen bereits ab kommenden Montag durch den DRK Kreisverband Meiningen betrieben. Dieser kündigt auch mobile Angebote in der Rhönblick-Region und dem Grabfeld an. Weitere Schnelltestangebote durch Drittbeauftragte werden aktuell noch abgestimmt und rechtzeitig durch die Medien sowie auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.lra-sm.de/schnelltest bekannt gegeben.

 

Öffnungszeiten Schnelltestzentren:

  • Meiningen: Anton-Ulrich-Straße 3
    Montag – Freitag: 11.00 – 18.00 Uhr
  • Schmalkalden: Altmarkt 6 (Sanierungsbüro)
    Montag – Freitag: 11.00 – 18.00 Uhr
  • Zella-Mehlis: Volkshochschule, Sommerauweg 27 (Eingang über „Am Rain“)
    Montag – Freitag: 16.00 – 18.00 Uhr

 

 

Das Landratsamt weist aus gegebenem Anlass noch einmal darauf hin, dass sich ausschließlich alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Schmalkalden-Meiningen testen lassen können, die keine Symptome wie akuten Trockenhusten, Fieber, akuten Geruchs- oder Geschmacksverlust aufweisen und/oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer SARS-CoV-2-positiv getesteten Person hatten. Im Falle von auftretenden Symptomen soll der Hausarzt telefonisch kontaktiert werden.

 

Bild zur Meldung: Corona-Schnelltest-Angebot in Wolfmannshausen