Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Gemeinde Grabfeld - geringfügige Beschäftigung (m/w/d)

Grabfeld, den 17.10.2022

Die Gemeinde Grabfeld sucht zum nächstmöglichen Termin drei geringfügig Beschäftigte zur Aushilfe beim Winterdienst. Die Stellen sind befristet bis 30.04.2023.

 

Die Arbeitszeit beträgt bis zu max. 45 Stunden/Monat. Die Vergütung beträgt maximal 520,00 Euro/Monat. Der Einsatz erfolgt nach Bedarf und in Absprache mit dem Bauhofleiter.

 

Der Aufgabenbereich umfasst die Durchführung des Winterdienstes mit gemeindeeigenen Fahrzeugen. Ein Führerschein zum Führen von Fahrzeugen bis 7,5 Tonnen ist zwingend erforderlich. 

 

Der Beginn der Tätigkeit richtet sich nach der Wetterlage.  

 

Auf vollständige Bewerbungsunterlagen wird verzichtet. Zur Bewerbung reichen ein Bewerbungsschreiben sowie der Nachweis des Führerscheins aus. 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 11.11.2022 an:

 

Gemeinde Grabfeld 
Herrn Bürgermeister
Christian Seeber
Hauptstraße 28
98631 Grabfeld

 

 

Anfragen zur Bewerbung:

 

Leiter Bau-/Ordnungsamt

Herr Nico Rummel 
Tel. 036944 58217
E-Mail:


Ihre Unterlagen werden gemäß den Bestimmungen des Datenschutzes behandelt. 

 

gez. Christian Seeber 
Bürgermeister

 

 

Bild zur Meldung: Stellenausschreibung Gemeinde Grabfeld - geringfügige Beschäftigung (m/w/d)