Gemeinde Grabfeld

www.grabfeld.de
Das Wappen der Gemeinde Grabfeld PDF Drucken E-Mail


Blasonierung:
Wappen   Grabfeld

Das Wappen der Gemeinde Grabfeld ist geviert von Blau und Silber und zeigt oben vorn einen silbernen Reiter mit Lanze und Rundschild, darauf eine Sonne, unten hinten eine silberne Henne auf einem Dreiberg und oben hinten und unten vorn je einen roten Buchenzweig mit drei Blättern und einer Frucht.


Erläuterung:

Weiterlesen...
 
Die Gemeinde Grabfeld PDF Drucken E-Mail

Die Gemeinde Grabfeld liegt im Süden des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, im Freistaat Thüringen. Sie grenzt an den Freistaat Bayern und umfasst das nördliche Gebiet der namengebenden Region Grabfeld.

Die Gemeinde hat 12 Ortsteile, in denen zusammen ca. 5.500 Einwohner leben. Die gesamte Gemeinde erstreckt sich auf eine Fläche von 11.670 Hektar, das sind rund 117 Quadratkilometer.

Zum 01.12.2007 ist die Gemeinde Grabfeld durch den Zusammenschluss der bis dahin politisch eigenständigen Gemeinden Behrungen, Berkach, Bibra, Exdorf mit Ortsteil Obendorf, Jüchsen, Nordheim, Queienfeld, Rentwertshausen, Schwickershausen und Wolfmannshausen entstanden. Am 01.01.2012 kam Bauerbach dazu.

Weiterlesen...
 
Sie befinden sich hier:   Startseite