Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Grabfeld!

 


Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

 

 

 

Neue Sonderverordnung regelt strengere Maßnahmen bis Ende Januar

 

Folgende zusätzliche Maßnahmen gelten bis einschließlich 31. Januar 2021:

 

Ab dem 15. Dezember 2020:

Verlängerung der Kontaktbeschränkungen

  • Private Treffen mit Freunden, Verwandten und Bekannten sind weiterhin auf den eigenen und einen weiteren Haushalt zu reduzieren.
  • Insgesamt dürfen sich maximal fünf Personen treffen.
  • Kinder einschließlich 14 Jahre werden bei der Personenzahl nicht mitgezählt.

Schließung von Einrichtungen und Freizeitangeboten

  • Untersagt sind organisierter Sportbetrieb und Individualsport in geschlossenen Räumen (außer Profisport und Kaderathleten).
  • Jegliche Freizeit-, Bildungs- und Kultureinrichtungen werden geschlossen.

Neue Regelungen für Altenheime, Seniorenresidenzen, Pflege- und Behinderteneinrichtungen

  • Jede Bewohnerin bzw. jeder Bewohner darf höchstens eine fest zu registrierende Besuchsperson pro Tag empfangen.
  • Besucherinnen und Besucher dürfen die Einrichtungen nur mit einer FFP2- Maske betreten.
  • Alle Beschäftigten der Einrichtungen sind verpflichtet, sich regelmäßig testen lassen.
  • Tagespflegeeinrichtungen werden geschlossen.

Verbot des Ausschanks und Konsums von Alkohol in der Öffentlichkeit

 

Ab dem 16. Dezember 2020:

Ausgangsbeschränkungen

  • Das Verlassen der eigenen Wohnung ist mit Ablauf des 15. Dezember 2020 in der Zeit von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr ohne triftigen Grund untersagt.
  • Für Landkreise, die mindestens an fünf Tagen den Wert von 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner unterschreiten, können lokal abweichende Regelungen getroffen werden.
  • Für die Weihnachtstage und Silvester gibt es Ausnahmen.

Schließung des Einzelhandels und von Dienstleistungen

  • Mit Ablauf des 15. Dezember werden Einzelhandelsgeschäfte (ausgenommen Geschäfte für den täglichen Bedarf) und körpernahe Dienstleistungen, beispielsweise Friseurgeschäfte, Nagelstudios oder Kosmetiksalons, geschlossen.

Schließung von Schulen

  • Alle Schüler wechseln vom 16. Dezember bis zum 31. Januar 2021 ins häusliche Lernen.
  • Für Abschlussklassen können unaufschiebbare Klassenarbeiten und Klausuren stattfinden.
  • Eine Notbetreuung bleibt möglich.

Schließung von Kindergärten

  • Kindergärten werden vom 16. Dezember bis zum 31. Januar geschlossen. Der Betreuungsanspruch ist ausgesetzt.
  • Jede Familie wird gebeten, eine Betreuung zu Hause zu ermöglichen.
  • Notbetreuung in Kindergärten bleibt möglich.

 

 

Der vollständige Verordnungstext ist auf der Internetseite des Thüringer Gesundheitsministeriums veröffentlicht: https://www.tmasgff.de/covid-19

 

 

 

 

Zentrale Infoseite Corona/COVID-19

Das Land Thüringen hat eine zentrale Website geschaltet und dort übersichtlich alle Informationen zum Thema Corona/COVID-19 zusammengestellt:

https://corona.thueringen.de/

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim virtuellen Erkunden unserer Gemeinde und freuen uns auf baldigen Besuch!

 

Wölfershausen ist seit 01.01.2019 Teil unserer Gemeinde. Herzlich Willkommen!

 

Spatenstich zur Ortsumfahrung Queienfeld am 29.11.2018

 

 
 

Jubiläum 10 Jahre Gemeinde Grabfeld

 

Grabfeld-Broschüre als PDF-Dokument

 

 
 

Unser Ortsteil Behrungen nahm als Vertreter des Freistaates Thüringen am Europäischen Dorferneuerungspreis 2016 teil.

Am 26. Oktober 2017 überreichte Ministerin Birgit Keller die Urkunde zur Anerkennung der Gemeinde Grabfeld als Förderschwerpunkt der Dorferneuerung für die Jahre 2018 bis 2022.

 

 

 

Auch auf unserem Facebook-Auftritt finden Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungen, Bilder, Vereinsnachrichten, usw.:

 

 

 

Mit folgendem Link gelangen Sie zum externen Angebot: https://www.facebook.com/gemeinde.grabfeld/

 

Bitte beachten Sie hierzu die Datenrichtlinien der Firma  Facebook Ireland Ltd.